Permalink

5

Bookmark Sorter

Bookmark Sorter ist ein kleines Helferlein, das ich mir schon seit Jahren auf Mac OS X wünsche. Ja ja, in Zeiten von Google&Co. findet man doch alles immer und sofort im WWW. Doch ich bin einer, der häufig anvisierte Ziele gerne als Bookmarks ablegt. Und hier fängt das Problem an. Bei ziemlich vielen verliert man leicht den Überblick, da diese immer der Reihe nach, also nach dem Chaos-Prinzip in Safari abgelegt werden.

Bookmark Sorter ist die Rettung. Es sortiert alle Bookmarks schön alphabetisch und baut so die Ordnung auf. Alle Ordner kann man oberhalb der Lesezeichen positionieren lassen. Doppelte können gelöscht werden.

Das Tool ist über das Dienste-Menü von Safari bedienbar und verrichtet nach dem Starten die gewünschte Arbeit (siehe Screenshot). Ebenfalls kann man das kleine Tool im Hintergrund laufen lassen und die Bookmarks werden direkt alphabetisch einsortiert.

Für 4,99 $ kann man nichts falsch machen.

Wie geht Ihr mit Bookmarks um?

5 Kommentare

  1. Ich hatte immer Bookdog für OS X benutzt. Bin jetzt aber komplett von den lokalen Bookmarks weg und nutze ausschliesslich Pinboard. Habe die Bookmarks also immer per Browser im Griff…

  2. ich glaube bei der anzahl meiner lesezeichen wäre jede andere online-plattform unbrauchbar. wobei ich auch zugeben muss, dass ich die lesezeichen mal aussortieren sollte. hat sich über jahre schon einiges angesammelt.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.