Keyblog

RAM-GAU

ramgau.png

Nun hat es mich auch getroffen. Das berühmte Problem mit dem Logicboard.

Vor ein paar Tagen saß ich an meinem Powerbook. Plötzlich fror alles ein, kein Mausklick, kein Tastenbefehl, gar nichts. Nach dem Neustart viel mir auf, dass der Startsound nicht kam. Schnell fing ich an nach dem Fehler zu suchen. Hardwaretest zeigte mir, dass der untere RAM-Steckplatz keinen Arbeitsspeicher finden konnte.

ramgau2.JPG

Auch das Umstecken der Speicherriegel brachte nichts. Also Logicboard 100%.

Zum Glück habe ich damals die Garantieverlängerung für 3 Jahre mitbestellt. Nun muss ich das schöne Stück abschicken. Mal sehen wie lange die Reparatur dauert.

Egal wie, nach Jimmy brauche auch ich eine Runde Mitleid 🙁

12 Kommentare

  1. Na ganz toll. Ich hoffe, dass Du Dein geliebtes Gerät bald wieder in den Händen halten darfst.
    Ist das eigentlich ein bekanntes und/oder häufigeres Problem? Habe keine Lust, dass mein MacBook mal auf die Idee kommt, sowas mal selbst „auszuprobieren“.

  2. das problem war bei powerbook, ibooks und sogar bei einigen macbook, pro auch, sehr häufig
    meinem dozenten ist es auch 2 mal passiert

  3. Stell dich mal nicht so an 😉

    Ich habe es auch geschafft. Hast du keinen Service Partner in deiner Nähe? Einschicken würde mir zu lang dauern.

  4. ne. ich habe noch garantie von mactrade. daher schicke ich das ab.

  5. @stef: ich hoffe nicht. aber zutrauen kann man der technik alles. ich dachte auch, bei mir ist das nie möglich. jetzt hab ich´s. es wird zeit, dass ich mich bald nach einem neuen mac umschaue. aber das finanzielle ist immer das problem.

  6. zum glück habe ich noch mein altes gericom laptop mit xp drauf (oh gott, das ding ist soooo langsam und laut). aber egal. wichtig, dass ich thunderbird mit meinen mails, cinema 4D, adobe cs2 und vectorworks drauf habe. puh

  7. Soll ich mir lieber doch keinen Mac kaufen. Irgendwie machen mir die Hardware-Probleme bei Apple wirklich Sorgen.

  8. @sergej: hm. ich würde sagen, apple hat genausoviele probleme wie jeder andere hersteller.

  9. @key
    Leider lässt Apple seine Produkte teuer bezahlen.

  10. Servus Key,

    schön. dass du mich erwähnst. Jawohl – ist mir 2x passiert (ZWEI !) und nie hatte Jemand Mitleid mit mir. Alle haben nur gelacht. Aber lieber zweimal das Powerbook kaputt haben. als nen PC und Windoof.

    Gruß
    Micha

  11. hallo mein ex-dozent. ja ich hatte ja mitleid mit dir, aber halt nicht in einem blog. leider. willst du auch eins starten? ich helfe dir. geht in 2 minuten los. wenn wir uns wieder mal in coburg treffen, kläre ich dich auf, ok?

    ich sitze grad an meinem alten gericom. bei zwei gleichzeitig laufenden programmen zickt es schon rum. gestern, während ich mir die neue lost-folge angeschaut habe, ist´s einfach eingefroren. sowas macht das ding mind. ein mal täglich. ein ritual?

Schreibe einen Kommentar zu James Antworten abbrechen