Keyblog

SkypeSpam

skypespam.png

Gerade läuft bei mir Skype im Hintergrund und ich bemerke dieses Chatfenster mit komischen Nachrichten, die mir aus vielen E-Mails bekannt vorkommen. Ich habe tatsächlich Spam über Skype bekommen, ohne dass ich die Chatpartner zulassen musste. Ist das eine neue Art, mir auf die Nerven zu gehen? Jedenfalls können die Jungs von Skype mal an einem Spamfilter basteln. Fein.

Noch jemand mit diesem Problem?

3 Kommentare

  1. Ich nutze zwar kein Skype, kann mir aber ganz gut vorstellen, dass Spammer auch hier immer einen Weg finden, sich auszudrücken. Ein Filter wäre deshalb sicher angebracht.

    Wie ist denn die momentane Frequenz? Wenn es unerträglich wird, bekommt der Dienst bestimmt ein Problem.

  2. das war das erste mal bis jetzt. aber bei sowas geht die tendenz immer nach oben 🙂

  3. vor allem aber, musste ich die chatpartner nicht ein mal erlauben. das macht mich stutzig. oder es sieht so aus, als hätte ich die kontaktiert. sehr fein gelöst.

Schreibe einen Kommentar