Keyblog

100!

keyblog100.png

Mit dem Artikel über LiquidCD wurde auf Keyblog endlich die Hunderter-Marke geknackt. Es hat zwar etwas lange gedauert, bis ich die Menge der Beiträge auf diese Anzahl bringen konnte. Aber man möchte schließlich nicht der Quantität wegen bloggen. Wichtig ist immer die Art und Qualität der Beiträge. Da ich auch kein Freund von langen Texten bin, fallen meine Postings immer kurz und knapp aus. Bis heute hat sich noch kein Leser beschwert 🙂

Ab in die nächste Runde…

3 Kommentare

  1. Wieso, so kurz und knapp sind die Beiträge doch gar nicht. Und die Qualität stimmt allemal.

    Dann mal Glückwunsch zum Jubiläum! 😛 Und die Kommentare steigen auch an, was will man mehr …

  2. hallo stefan, danke für die kritik. freut mich, dass meine leser es so sehen. es motiviert einen unheimlich!

  3. Das denke ich auch. Und wo es angebracht ist, sollte man damit nicht sparen.

Schreibe einen Kommentar