hdock_06012008.jpg

Viele Leopard-User kennen bereits die Stacks. Ordner, die den Inhalt dynamisch darstellen. Leider wird aber der Inhalt nicht mehr so wie früher in einer hierarchischen Liste angezeigt. Der Programme-Ordner im Dock ist somit unbrauchbar. Zumindest für mich.

Daher wartet man gespannt auf das neue Mac OS X Update, 10.5.2, wo die Funktion angeblich wieder mit dabei sein soll.

Doch solange es noch nicht soweit ist, hilft ein kleines Tool genannt „HierarchicalDock“ weiter.

Foto: www.eternalstorms.at