Keyblog

Cinemizer – 3D-Brille für iPods!

cinemizer.png

Es gibt ja bekanntlich sehr viele Gadgets für iPods, aber dieses hier könnte die Sensation sein. Carl Zeiss hat für den Bestseller aus Cupertino eine Brille entwickelt, die es ermöglicht, die Videos in einer nie da gewesenen Qualität mobil anzuschauen.

Die in Cinemizer integrierten LCD-Displays in einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkte wirken wie ein 115 cm großer Bildschirm in einer Entfernung von 2 Metern. Wenn das nicht Klasse ist?

Die Brille wird mit einem eigenen Akkus versorgt und ermöglicht somit eine Laufzeit von bis zu 4 Stunden.

Das Gerät soll ab Februar erhältlich sein und würde ca 370 Euro kosten.

Foto: Carl Zeiss

13 Kommentare

  1. Ist ja geil. 4 Stunden? Fast wie das MacBook Air 🙂

  2. das ist echt fein. da hab ich mehr lust auf einen ipod video.

  3. Echt cooles Gadget, mal abgesehen vom Preis. Der ist in diesem Fall wahrscheinlich aber gerechtfertigt.

  4. den preis finde ich ok. für so ein hightech-gerät schon in ordnung.

  5. cool. sowas will ich auch. die zukunft kann beginnen 😉

  6. ja. bald laufen wir alle mit sowas blind durch die gegend rum 😉

  7. Hallo, ich erlaube mir mal hier die Adresse meiner neuen Website bekannt zu geben:
    http://www.generator-x.de

    Würde mich freuen wenn Du mal vorbeischauen würdest.
    Viele Grüße
    Thomas

  8. ich habe deine ankündigung schon auf poplitea gelesen. dachte erstmal, du willst aufhören. die adresse wird verlinkt, rss-feeds angelegt. alles bestens. thx

  9. Das ist Kino der neuen Generation, und auch für Manager für die Mittagspause.

  10. ist ja unglaublich ich frag mich wie so was hergestellt wird na dann bay

  11. super geile sache. ich freue mich schon auf die ersten 3d fernseher. das muss wirklich ein schones fernseh gefühl sein, wenn die personen aus dem bildschirm gekrochen kommen ^^

  12. kommt darauf an, bei welchen genren ;-). die technik entwickelt sich immer weiter und rasanter. nur die inhalte fehlen nach wie vor. dsds oder irgendwelche dokusoaps in 3D, das wäre wohl ein horror hoch 2 🙂

Schreibe einen Kommentar zu tobi Antworten abbrechen