Nun, nach dem viele mir bekannter Blogs auf WP 2.5 umgestiegen sind, wollte ich es auch wagen. Es scheint alles geklappt zu haben. Auch mein Theme funktioniert ohne Probleme. Einfach schön.

Nicht besonders begeistert bin ich von dem neuen Backend. Sieht etwas fad aus. Etwas mehr Kontrast wäre viel ergonomischer. Aber egal.

Positiv finde ich, dass man jetzt auch mit Safari bloggen kann, ohne, dass dabei ein Code-Salat entsteht.