syncdifferent1

Seit geraumer Zeit, genau genommen seitdem ich Leopard mit TimeMachine habe, waren für mich die diversen Backup-Tools abgeschrieben. Doch mit SyncDifferent gibt es eine interessante Variante am Markt, die die Möglichkeit bietet, zwei verschiedene Ordner zu synchronisieren. Das Beispiel im Screenshot zeigt schon die ideale Einsatzmöglichkeit. Oft speichert man viele Dateien am Schreibtisch ab, was mit der Zeit einfach zu chaotisch wird. SyncDifferent kann dazu veranlasst werden, alle Dateien in einen bestimmten Ordner zu verschieben. So bleibt die Ordnung immer erhalten. Denn die meisten Mac-User mögen im Unterschied zu den PC-Usern aufgeräumte, verknüpfungsfreie Desktops.

Die Sessions lassen sich als Favoriten speichern und zu einen bestimmten Zeitpunkt ausführen. Das Tool läuft im Hintergrund und meldet sich bei Bedarf per Growl.

Auch der Preis der Software kann sich sehen lassen. Er beträgt nämlich genau 5 Euro. Wer mit TimeMachine auskommt und dennoch zusätzliche Synchronisationen braucht, ohne eine teure Backup-Software kaufen zu müssen, ist mit SyncDifferent gut bedient.

Schreenshot: Kasia Software