Keyblog

Screenshots unter MacOS

Fingerübung
Unter Mac OS X lassen sich die Screenshots sehr einfach erstellen.

Um ein Foto vom Desktop zu erstellen, nimmt man diese Tastenkombination:
Umschalt + Apfel + 3

Um nur einen Ausschnitt zu selektieren, nimmt man diese Tastenkombination:
Umschalt + Apfel + 4
Es erscheint ein Fadenkreuz, mit welchem man den gewünschten Bereich auswählen kann.

Um ein bestimmtes Fenster zu fotographieren, nimmt man diese Tastenkombination:
Umschalt + Apfel + 4 + Leertaste
Es kommt ein Kamera-Symbol, mit welchem man dann das gewünschte Fenster auswählen kann.

Bei allen Möglichkeiten kann man das Bild direkt in die Zwischenablage kopieren, in dem man zusätzlich zu den genannten Tastenkombinationen noch die ctrl-Taste betätigt.

Dashboard
Unter Mac OS X Tiger, also 10.4 lassen sich die Screenshot bequem mittels eine Widgets, Namens Screenshot Plus, erstellen. Hier gibt es verschieden Einstellung. Man kann z.B. das Bild am Bildschirm abspeichern oder direkt an Photoshop übergeben.
widget.jpg

Format
Normalerweise werden die Dateien am Bildschirm abgelegt, und zwar im png-Format. Möchte man jedoch jpeg oder pdf wählen, so kann man mit Hilfe von Onyx die Formate umschalten.
onyx.jpg

Man wähle im Menü „Anpassen“ den Befehl „Bildschirmfoto“. Hier kommt ein Scrollmenü mit verschiedenen Bildformaten.

2 Kommentare

  1. Sehr hilfreicher Beitrag, danke! 🙂

  2. danke. willkommen auf keyblog! klappt jetzt alles bei dir mit den screenshots?

Schreibe einen Kommentar