Keyblog

Neuer Browser für iPhone: besser als Safari?

Safari auf dem iPhone ist zwar schön und schnell, doch verglichen mit seinem Vetter am Desktop hat Apple die App irgendwie stiefmütterlich behandelt. So kommt es mir jedenfalls vor.

Im App-Store wimmelt es nur von Alternativen. Und eine davon will ich hier vorstellen. Der Browser heißt Alternate Web Browser und kann sich durchaus sehen lassen.

Optisch orientiert er sich an Safari. Was mir besonders gut gefällt ist seine Geschwindigkeit. Hier übertrifft er die App aus Cupertino.

Was Funktionsumfang im Backend angeht, so schlägt er Safari um Längen. Ich habe alle wichtigen Funktionen direkt in einem Dialogfeld und muss mich nicht durch die Einstellungen im iPhone durchkämpfen. Von hier aus kann ich die Cookies löschen und Private Browsing aktivieren. Für mehr Platz gibt es auch die Full-Screen-Funktion. Selbstverständlich kann ich auch mehrere Tabs anlegen, die bei einem erneuten Starten von AWB erhalten bleiben.

Fullscreen und Tabs

Eine sehr nützliche Funktion für mich ist die vorhandene History samt Bookmarks. Leider werden die Lesezeichen aus Safari nicht synchronisiert. Vielleicht kommt diese Funktion noch. Am Sonsten kann man hier seine Wünsche äußern, damit der Programmierer diese Funktion ev. vorsehen kann.

Der Preis beträgt 79 Ct., die sich wirklich lohnen.

5 Kommentare

  1. Wie ist das denn, wenn ich in Twitter beispielsweise oder sonst wo einen Link anklicke. Wird dann weiterhin Safari gestartet, oder kann man dann auch einstellen, dass ein alternativer Browser gestartet wird.
    Mir geht es darum. Integriert sich eine solche Alternative ebenso gut, wie Safari?

    Eine andere Frage. Bisher gibt es keinen Browser, der (wie auf dem Mac) die bei 1password gespeicherten Passwörter direkt in die Felder im Browser einfügt, oder? Auch keine Jailbreaklösung?

  2. hallo patrick.

    also bei mir startet immer safari, wenn ich aus anderen apps irgendwelche links anklicke. leider gibt es anscheinend keine möglichkeit, einen anderen browser als standard einzustellen.

    1password nutze ich nicht. daher kann ich dir nicht sagen, welche browser damit am besten funktionieren.

    vielleicht findet sich der eine oder andere leser, der auf diesem gebiet etwas mehr erfahrung hat?

  3. Das ist dann immer etwas, was mich von einem alternativen Browser abhält.
    Denn für mich ist die Integration ins System immer sehr wichtig.

    Naja, das mit 1password wird wohl erstmal nicht klappen. Aber evtl gibts ja bald bei Cydia ne Lösung. Das fänd ich schon klasse!!

  4. das stimmt wohl. einen perfekten browser zu finden ist wirklich schwierig, obwohl es soooo viele gibt.
    ich nutze die iphone-browser nur zum surfen. ab und an mal hier mal da einloggen. aber das war´s dann auch. ich habe grundsätzlich immer zwei browser im system, falls der eine oder andere, safari ist ja bekannt dafür, nicht gehen sollte. mit awb habe ich auch einen zweiten guten browser für iphone gefunden. mehr will ich nicht. bald kommt dann auch die xmarks-funktion. dann habe ich alle lesezeichen in allen browsern gleich.

  5. Der Browser an sich klingt schon sehr gut.
    Aber wechseln werd ich wohl erst, wenn einer von denen 1password integriert 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Patrick Antworten abbrechen