Keyblog

Schreibtisch-Stöckchen

Von Ad habe ich wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen, direkt auf meinen Schreibtisch.

Viele Blogger sind darauf neugierig wie es wohl bei den anderen Kollegen aussieht, was Hardware-Setup in Kombination mit dem Interiour bzw. Arbeitsumgebung aussieht.

Interessante Einblicke findet man hier und da (via Mac-Macken).

Mein Setup besteht aus folgenden Geräten:

– Powerbook G4, 1500 GHz, 80 GB ATA, 1 GB RAM, Modell Mai 2004

– MacBookPro, 2,66 GHz C2D, 320 GB ATA, 4 GB RAM, Modell Juni 2009

– iPhone 3GS weiß, 16 GB Flash

– TimeCapsule mit 500 GB der 2. Generation. Diese bietet den beiden Macs die Backup-Plattform

– Canon Pixma iP 4300, angeschlossen an die TC, mit Druckkopfmacken

– Canon CanoScan Lide 25

– TonePort UX2 + GearBox

– Creative-Boxen mit Subwoofer

– E-Gitarre von Jackson (Incognito)

– und viel laute Musik, speziell von Testament, Slayer, Metallica, Dio, Iced Earth, Kipelov & Co.

So. Kurz und schmerzlos. Ich möchte jetzt niemanden damit belästigen. Daher soll dieses Stöckchen hier abgeholt werden. Bin gespannt.

3 Comments

  1. Sieht gut aus. Reichen die 500 GB für deine Datensicherung?

  2. ja. es sind nach einem jahr noch 244 gb frei.

  3. Schreibtisch: mein Tor zur Welt
    http://bit.ly/bLDOkb

Schreibe einen Kommentar