Keyblog

Facelifting für Leopard

ileopard2

Mit Leopard hat Apple schon einen weiten Schritt in Richtung einheitliches GUI gemacht. Doch hier und da findet man immer noch ein paar Aqua-Elemente. Es gibt auch Gerüchte, Apple wird bei Snow Leopard das Aqua-GUI komplett über Bord werfen und die schon bekannte Oberfläche von iTunes systemweit anlegen.

Wer aber jetzt schon alles wie aus einem Guss haben möchte, kann sich iLeopard installieren, das Mac OS 10.5.4 benötigt.

5 Kommentare

  1. Netter Tip, schaut gut aus und läuft bis jetzt problemlos.

  2. Sieht gut aus! Netter Style 😎

  3. wasn los wieso hast du hier nichts über die neue staffel LOST geschrieben???normalerweise schreibst du doch immer was oder??
    hab im internet eine lustige seite gefunden:nickname generator..da musst du ein paar bestimmte daten angeben und es berechnet dann welchen spitznamen sawyer dir gegeben hätte, wenn du mit ihm auf der insel wärst..mich würde er moonbeam nennen…und dich??
    http://abc.go.com/primetime/lost/index?pn=nickname

  4. hm. über lost habe ich noch nie berichtet, obwohl es schon spannend wäre..
    der link zum generator ist lustig 🙂

Schreibe einen Kommentar zu crucible Antworten abbrechen