Gekauft ist Gekauft!

pb_mbp

Der gestrige Tag war für einen Apple-Fan wie Weihnachten. Es wurde endlich mal das neue iPhone vorgestellt, Snow Leopard wird bald auch aus dem Käfig gelassen und einige Mac-User kamen auch auf ihre Kosten. So wie ich. Doch leider war ich etwas zu früh mit dem Kauf meines neuen MacBook Pro dran. Soll ich das Ding zurück geben und das neue holen?

Das Gerät habe ich vor einer Woche bekommen und bin bis dato sehr begeistert. Verglichen mit meinem 5 Jahre alten Powerbook G4 ist es natürlich ein Riesen-Unterschied. Hier läuft Leopard schon etwas flüssiger. Die Hardware ist sehr schön und sauber verarbeitet. Das Display ist sehr hell und fein aufgelöst. Naja, die Tests wurden schon zig-mal im Internet zusammengeschrieben…

Somit bleibe ich beim alten neuen MacBook Pro und werde es nicht zurück schicken, obwohl ich es könnte.

#

21 Kommentare

Sinan 9. Juni 2009

Ganz ehrlich, ich würds auch nicht zurückgeben πŸ˜‰ Man gewöhnt sich zu schnell an sein „Baby“.
Auch wenn andere es sofort umtauschen würden πŸ™„

key 9. Juni 2009

sehe ich auch so. ich meine die unterschiede sind nicht soooo groß…
und der fest eingebaute akku gefällt mir nicht ganz von der idee her…

Sinan 9. Juni 2009

Eben, die Unterschiede sind echt minimal, bis auf den Akku. Ich hab mein MacBook 13 auch OHNE PRO lieb πŸ˜€

key 9. Juni 2009

wobei das mit firewire im macbook ohne pro schon ein skandal ist. apple könnte es genauso von anfang an anbieten können. naja. dank kunden kam es wenigstens jetzt.

Dirk 9. Juni 2009

Ich bin froh, dass ich mir das 15″ MBP vor 3 Wochen gekauft habe. Mein UMTS-Modem ist eine Express-Card. Sonst hätte ich jetzt ein Problem. Einen USB-Stick will ich irgendwie nicht so wirklich. SD-Karten habe ich nicht.

Mir reichen die 5 Stunden Akkuzeit voll und ganz. Und mit einem Wechselakku wäre ich bei längeren Trips flexibler.

Einzig ein mattes Display wäre evtl. ein Grund zum Tausch gewesen.

Marcel 9. Juni 2009

Diese Frage würde sich mir gar nicht stellen. Firewire, neuer Bildschirm und vor allem der neue Akku wären für mich Grund genug das MBP noch schnell zurück zu geben.

MacMacken 9. Juni 2009

Nutzt Du das MacBook rechts auf dem Bild mit Sonnenbrille? πŸ˜‰

key 9. Juni 2009

@dirk: ich komme eigentlich mit dem glossy sehr gut zurecht. bei der helligkeit, mein lieber man 😎
@macmacken: die habe ich schon bestellt πŸ™‚
@marcel: nene. ich habe ja ein pro. das ist der feuerdraht schon dabei. beim macbook würde ich das ding sofort zurückgeben und das neue pro 13″ holen.

Sinan 9. Juni 2009

@Marcel, wer braucht überhaupt noch FireWire? πŸ™„ 😯 :mrgreen:

key 9. Juni 2009

ich. für meinen camcorder. ist zwar schon knapp 10 jahre alt. macht aber immer noch gute videos, da dv.

Sinan 9. Juni 2009

Ahso ^^ Ich hab FireWire noch nie benutzt 😯 Ist das schlimm? πŸ˜€

key 9. Juni 2009

beim neuen macbook ist auch die tastatur beleuchtet. das wäre auch ein grund.
ich habe gemerkt, dass ich an meinem powerbook die beleuchtung nie benutzt habe, da die dunkle schrift auf hellen tasten, die sowieso das licht vom display spiegeln, gut zu sehen war.
bei den schwarzen tasten der neuen books muss schon die beleuchtung an sein, sitzt man im dunkeln. oder apple macht die schrift aus phosphor πŸ™‚

key 9. Juni 2009

@sinan: nein. gar nicht. wenn manΒ΄s braucht, dann istΒ΄s gut. wenn nicht, noch besser…

ich benutze es jetzt auch an meinem powerbook wegen time machine und externen 2,5″-ATA und wegen meinem camcorder.

key 9. Juni 2009

übrigens: hat jemand von euch erfahrungen mit smartsleep bzw. hibernate? ist es schädlich für die hardware?

habe hibernate an meinem powerbook getestet. lief alles gut, bis auf die tatsache, dass nach dem erwachen bluetooth nicht mehr da war. nach dem neustart konnte ich das modul wieder aktivieren.

Marcel 10. Juni 2009

@sinan Steinigt ihn!

@key Ich würde trotzdem, Vor allem wegen des Akku wechseln. Ausbauen geht ja trotzdem noch relativ einfach.

Sinan 10. Juni 2009

@Marcel 😯

crucible 10. Juni 2009

Es ist und wird immer so bleiben. Egal wann man kauft, beim kommenden Modell denkt man immer „das“ müsste ich haben….

Ich meine behalte es. Klasse Teil. Hier im Store fragen alle nach „alten“.
Natürlich nicht zuletzt wegen des Preisnachlasses.

P.S.: 17er MacBookPro um 400 Euro bei uns gesenkt. Das Modell welches noch bis vorgestern aktuell war!!!!
😯

key 10. Juni 2009

ja. sehe ich auch so. so ist es eben mit der technik.

crucible 10. Juni 2009

Also: Mit dem Gerät arbeiten, sich daran freuen und evtl. in 2 oder 3 Iahren was neues! Funktioniert doch alles was Du machen willst, oder? πŸ˜‰

key 10. Juni 2009

sogar mehr als das!

Chris 8. Juli 2009

Ich würde es auch nicht zurückgeben πŸ˜† (Meine Daten wären mir in anderen Händen zu unsicher)