Keyblog

Performance-Stöckchen

Da ich noch nie bei irgend einem Mac-Staffellauf ein Stöckchen in Empfang nehmen konnte, musste ich die Initiative ergreifen. Bei Ad und Jimmy habe ich die Werte ihrer Macs mal angeschaut. Was mich jetzt wundert, dass mein PPC-Mac bessere Lebenszeichen von sich gibt, als die neueren Intel-Macs.

ps.png

Es handelt sich um ein Powerbook G4 Alu, 1500 Hz, 1 GB RAM, 80 GB ATA, 128 MB ATI.

Das Ganze lässt sich in Terminal mit diesem Befehl aufrufen:

sudo nice -n -20 openssl speed aes-256-cbc

5 Kommentare

  1. einfach die arbeitsfläche in photoshop um x-grad nach links drehen und einen ausschnitt machen. simply

  2. Wie machst du das mit dem Screenshot, dass man nu so einen Teil sieht?

  3. Kein Problem. Ein Plug-In kenne ich nicht. Es gibt aber sicherlich Tools, die die Bilder kippen können. Ich nehme wie gesagt Photoshop.

  4. Danke, ist ja echt einfach, dachte es geht aber noch einfacher durch ein plugin oder so.

  5. habe jetzt das problem mit dem kommentar behoben. das plugin für die benachrichtigung scheint mit wp 2.1.1 nicht kompatibel zu sein.

Schreibe einen Kommentar