Keyblog

NetNewsWire 3.1 nun Freeware

nnw-free_090108.png

Also wenn das keine Nachricht des Tages ist. Der beliebte Feed-Reader NetNewsWire steht ab sofort in der Version 3.1 als Freeware zur Verfügung. Für mich einfach ideal, da ich schon seit langer Zeit die Lite-Version im Einsatz habe. Das Warten hat sich gelohnt.

Welche Reader habt ihr im Einsatz?

Update

Auch die Windows-Version, FeedDaemon, ist nun als Freeware erhältlich.

5 Kommentare

  1. na dann werde ich mir feeddaemon holen. ich hoffe bald kann ich auch nnw einsetzen 😉

  2. wir werden sehen 😉

  3. Ich nutze Netvibes. Das hat den Vorteil, dass ich auch in der Schule schnell mal nachsehen kann, was so in der Welt passiert.

  4. Bin immer noch bei Google Reader, da ich darauf auch mit meinem iPod zugreifen kann. Mit NNW würde die Option entfallen.

  5. den habe ich auch. für unterwegs genial. aber lokal auf dem mac, da mag ich was auf der festplatte. und da ist nnw mein favorit. hatte früher auch mal vienna ´ne zeitlang, doch es war mir zu träge.

Schreibe einen Kommentar