Keyblog

Vienna schöner machen!

vienna_ui_1.png

User, die den beliebten RSS-Reader Vienna nutzen, können das Tool noch schöner machen. Dazu benötigt man die neueste Version 2.1.2.2110 und diese kleine Erweiterung. Nach dem Installieren erscheint das Programm in einer sehr schicken Oberfläche, die zudem sehr Mac-like ist.

vienna_ui_2.png

Meiner Meinung nach ist die optische Operation sehr gelungen. Da werde ich jetzt mal überlegen, ob ich wieder mal auf Vienna umsteigen sollte 😀

19 Comments

  1. Okay, ich lad´s mal runter 😎 Versuch macht klug. Danke für den Tipp!

  2. du wirst es nicht bereuen :-)

  3. Ja, das sieht schick aus. :smile:
    Werde ich auf mein MacBook bei Gelegenheit mal einspielen. Dabei sollte ich mal wieder die RSS-Liste pflegen …

  4. ja. meine ist auch angewachsen. wobei ich fast alle auch lese. gewisse blogs sind nunmal ein muss für mich 😉

  5. Ich nutze ja eigentlich nur netvibes – vor allem, weil ich vienna so ätzend häßlich finde 😈

    Aber so könnte ich mich daran gewöhnen – noch immer nicht toll, aber auf jeden Fall viel viel besser!

  6. also ich fand vienna auch hässlich, bis ich dieses theme fand.
    im vergleich zu nnw ist´s aber etwas träge. etwas flinker könnte das tool schon sein.

  7. was mir aber bei vienna gefällt, ist der browser mit tab-funktion, die suche der datenbank und die flag-funktion. und all das forfree :-)

  8. netvibes. ist das online? habe noch googlereader. bevorzuge aber die lokale methode.

  9. heute kam die neue 2.2 version. man ist die hässlich. bleibt nur zu hoffen, dass der entwickler dieses theme übernimmt.

  10. Jo. Netvibes.com. Passt schon. Macht echt Spaß. Der Google-Reader ist leider nischt für mich: Ich arbeite tatsächlich zu 90% mit 10.3.9, und soweit ioch weiß funzt Google erst ab 10.4?!

  11. Google Reader ist online. Warum sollte es nur mit Tiger gehen?

  12. ??? Womit verwechsele ich den Kram dann???

    :roll:

  13. weiß ich net 😆 denk nach, denk nach 😀

    google reader geht online, ob windoofs, mac oder linux.

  14. Ich mag Vienna und bin für jeden Tipp der dieses Programm komfortabler macht dankbar ^^

  15. @nadine: ich glaub du verwechselst es mit google desktop. sowas wie spotlight bei tiger. das läuft tatsächlich nur ab tiger.

  16. meine software ist immer auf dem neuesten stand.

  17. Also irgendwie empfinde ich NNW als das Nonplusultra, was RSS-Reader angeht. Mal sehen, wie die RSS-Integration in Mail.app sein wird. Ich denke aber, dass sie nicht annähernd so ausgewachsen sein wird, wie NNW.

  18. das stimmt. nnw ist schon ein wenig flotter. ob ein rss-reader in mail vernünftig ist, muss man gucken. in thunderbird ist´s nicht zu gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar