Keyblog

Apple.de in neuem Look + Umfrage

applewebsiteneu.png

Bei all der Aufregung in den letzten Tagen über den neuen iMac, iLife und iWork, sowie das Fehlen der Apfel-Taste auf den neuen Mac-Keyboard ist vielen Usern anscheinend entgangen, dass Apple auch die deutsche Website auf das neue Design umgestellt hat. Jedenfalls konnte ich in keinen von mir regelmäßig besuchten Blogs etwas darüber lesen. Daher übernehme ich einfach den Part, einen Beitrag samt Umfrage zu schreiben.

Besonders gelungen finde ich die dynamische Scrollleiste für die Macs, die uns anscheinend schon mal auf das Design von Leopard einstimmt, waren die Scrollbalken bis jetzt doch immer noch in Aqua.

Die Website an sich wirk seriöser und ist logischer aufgebaut. Die Bereiche sind klar von einander getrennt, so, dass man schnell zu den gewünschten Produkten gelotst wird.

Als Anlehnung an Spotlight präsentiert sich die Suchleiste direkt oben im Navi-Menü. Einfach und logisch. Mac-like eben…

Ich persönlich finde die neue Website von Apple sehr gelungen. Optisch entspricht sie nun der Designlinie der Macs, aber auch der künftigen Version von Mac OS X.

Nun möchte ich aber wissen, was die Leser von Keyblog dazu sagen.

n

was haltet ihr von dem neuen design von apple.de?
View Results

9 Kommentare

  1. Hm. Zur Umfrage weder noch. Nicht umbedingt besser, dafür etwas schicker. Irgendwie. Blöd allerdings in Sachen Barrierefreiheit. Aber egal.

    Etwas düsterer wäre für 10.5 allerdings passender, findest du nicht? Mehr Kontraste und so!

  2. ja das stimmt. noch zu hell für leo. aber wer weiß wie leo dann genau aussehen wird.

    was ist mit barrierefreiheit?

  3. aha. das ist wirklich nicht gut.

  4. Barrierefreiheit wäre für ein offizielles und online präsentes Unternehmen sicher einzuhalten. Aber hier stand wohl Design vor allem anderen – was im übrigen recht gut gefällt.

  5. 🙄

    Das eine sollte das andere nicht ausschließen. Nicht 2007. Nicht bei Apple – die haben genug Geld für eine perfekte Entwicklung.

  6. das stimmt allerdings. da hat nadine recht.

  7. das design ist wirklich nicht schlecht (auf jeden fall besser als das alte), aber man sollte doch trotzdem auf offene standards setzen, oder?

  8. es wäre sinnvoll es anzustreben.

Schreibe einen Kommentar zu key Antworten abbrechen