Keyblog

MiniMail – Apple Mail ExtraSmall

minimail_03012008.png

Jedem Mac-User ist die minimierte Variante von iTunes bekannt. Das kleine Fenster schwebt nach Bedarf in der obersten Ebene und bietet so stets den Überblick über die im Moment laufenden Musiktitel.

Mit dem Plug-In MiniMail läßt sich auch Apple Mail auf die gleiche Art und Weise minimieren. Von hier aus hat man den Zugriff auf die wichtigsten Befehle des Programms. Je nach Bedarf lassen sich so bestimmte Mailboxen deaktivieren, um die Wichtigkeit der Anzeige über MiniMail festlegen zu können. Besonders komfortabel ist die in Quick Look-Manier integrierte Vorschau für die E-Mails, welche mit der Space-Taste aktiviert wird.

Die kleine Shareware kostet 9 $. Angesichts des momentanen Dollar-Kurses ein Schnäppchen. Das Plug-In ist für Apple Mail ab 10.4.1 verfügbar und ist UB.

1 Kommentar

  1. Muss ich antesten, danke für den Tipp.

Schreibe einen Kommentar