Keyblog

UNO 1.5 ist da!

uno15sssmall.png

Bild: gui.interacto.net

Am Wochenende hat eine neue Version von UNO, diesmal 1.5er, die Welt erblickt.

Die Neuerungen sind nicht so spektakulär. Das Programm wurde komplett neu geschrieben. Auch kann man jetzt iTunes 7 in Aqua erscheinen lassen. Darüber hinaus kann man Apple Mail und Vorschau mit neuen Icons ausstatten, die sich an den Rest des MacOS X anlehnen.

Auch der Bug mit der letzten Version von iTunes wurde beseitigt.

2 Kommentare

  1. Ein nützliches kleines Eyecandy Tool. Ein GUI für mac dass es in sich hat. 😉

  2. jo. uno gefällt mir sehr. zum glück wird leopard unified sein.

Schreibe einen Kommentar