Keyblog

Skim: PDF-Reader für Mac

skim.png

Wer mit dem hauseigenen Programm von Mac „Vorschau“ nicht zufrieden ist, was PDF-Dateien angeht, sollte vielleicht Skim testen. Das Tool bietet wesentlich mehr Optionen, die die Arbeit mit den PDF-Dateien erleichtern sollen. So lassen sich die Textzeilen markieren, wichtige Stellen umkringeln und Pfeile als Verbindung zwischen den wichtigen Passagen einfügen. Die Änderungen sind in einer Liste zusammengefasst und lassen sich so jeder Zeit entfernen. Leider werden diese Features nicht von Vorschau oder Acrobat unterstützt. Denn da werden die Dateien im Originalzustand angezeigt.

Skim kommt recht sympatisch daher. Was Design angeht, ist es stark an Vorschau angelehnt, mit ein paar zusätzlichen Buttons. Auch die Geschwindigkeit überzeugt. So sind die Tests an meinem Powerbook erfolgreich gelaufen und die Vorschau tut seit ein paar Tagen nur das, was das Programm vom Namen her auch verspricht. Nämlich die Bilder anzeigen. Die PDF´s werden ab sofort geskimt!

2 Comments

  1. Guter Tipp! Wird ausprobiert!

  2. das tool läuft gut.

Schreibe einen Kommentar